Einleitung

Diese Seite dreht sich nur um eines: „Tutti Frutti“ und das italienische Vorbild „Colpo Grosso“.

Wie, Du weißt tatsächlich nicht, was TUTTI FRUTTI ist?? Nee, oder? Na dann aber erstmal vorm Weiterlesen HIER klicken! 🙂

Nachdem ich mal wieder „auf den Geschmack gekommen“ bin („Wow, Tutti Frutti!“), fiel die Entscheidung nicht schwer, diese Seite auf das Volk loszulassen.

Mit meinem besten Freund „M“ aus der Schulzeit schaute ich „mal wieder“ Tutti Frutti.
„Mal wieder“… und das „mal“ kommt hierher:

Leider leider hatte ich ja die ersten Folgen von Tutti Frutti damals verpasst, aber nach dem ersten Reinschauen war es um mich geschehen. Erste Amtshandlung: am nächsten Tag „M“ Bescheid sagen… ich also bei ihm geklingelt (er wohnte gegenüber): „Ej, komm mal sofort rüber, hab was Neues!“.
Angelique war für mich „die Eine“ und „M“ fand dann auch ganz schnell „sein“ Lieblings-Cin Cin, es war die #+*%$@11$%%&L^dh##<nocarrier> … manches soll man ja nicht ausplaudern.

Fortan wurde also jede Folge aufgenommen, danach nochmal angesehen, genauestens analysiert, Zusammenhänge hergestellt, dazugedichtet – wir hatten einen Heidenspaß dabei.
Unsere Schulkumpanen hatten für unsere Euphorie nicht wirklich viel Verständnis, Kunststück, die meisten hatten eben nicht die Gelegenheit, das sonntags abends in Ruhe zu genießen. 😀 Jedenfalls haben wir schon früher keinen Hehl aus unserer Vorliebe gemacht, im Gegensatz zu den meisten anderen.

„Neulich“ jedenfalls kam „M“ die Idee, doch mal wieder eine (!) Folge Tutti Frutti anzuschauen. Nach vielen aufgearbeiteten Erinnerungen wäre das doch genau das Richtige. „Nix dagegen, hör ma!“ 🙂
Dabei ein leckeres Bier – genau wie früher. Damals wie heute tut es ein (bestimmtes) Billigbier aus der Dose. Wovon man aber nicht erst fünf Dosen konsumiert haben muss, es gehört zum „Flair von damals“ einfach dazu.
Ich schreibe das ganz bewusst, obwohl ich mir im Klaren darüber bin, dass ich mit diesem Geständnis schon das passende Bild von mir gezeichnet habe. Aber das war mir früher egal – und daran hat sich bis heute nichts geändert. Ich bin halt wie ich bin. Und was früher war ändert man heute eh nicht mehr, oder? 😉
Apropos früher: mit 19 Jahren war Tutti Frutti ein fester Bestandteil meines Lebens, sonntags abends gab es absolut NICHTS was mich vom Fernseher hätte fernhalten können. Okay, hier offen zuzugeben, dass mich die Show als solche elektrisierte hätte wird mir niemand abnehmen, nein, es war schon ein bestimmtes Cin Cin (s.o.) was mich so enorm in seinen Bann gezogen hatte. Aber da ging es mir ja nicht als einzigem so, jeder hatte ja damals so seine Favoritin.

Naja, das Leben geht bekanntlich immer weiter, so Mitte der zweiten Staffel war dann meine TF-Karriere erstmal vorbei. Feste Freundin, Umzug, man kennt das ja.
Dummerweise habe ich auch all meine Videokassetten mit den TF-Aufnahmen wegen meiner Freundin gelöscht. Zum Glück hat mein Kumpel diese Dummheit nicht begangen.

Nun gut, „M“ und ich begaben uns also auf unsere höchst eigene Zeitreise.
„Höchst eigene“? Weit gefehlt… Es zeigte sich nach kurzer Zeit, dass die Leute auch heute noch, genau wie wir, ein gesteigertes Interesse an allem haben was mit Tutti Frutti und Colpo Grosso zu tun hat. Es gibt immer noch Seiten wo „neues“ Material zu finden ist und immer neue Leute melden sich im größten Forum zu diesem Thema an – obwohl das in Italienisch ist. 🙂 Auf diese Weise habe ich wieder „zurückgefunden“.

Es gibt noch SO viele Infos, die wir über Tutti Frutti und Colpo Grosso noch nicht haben. Alles, was sich ergibt, werde ich hier veröffentlichen. Von offizieller Seite her haben wir ja nichts mehr zu erwarten. Wie auch immer, falls Ihr da draußen irgendetwas von Tutti Frutti und Colpo Grosso habt, lasst mich das bitte wissen!
Mein Ziel ist es, auf dieser Seite so viele Infos wie nur möglich über die Show zu sammeln.

An dieser Stelle ein Riesendankeschön an meine Mitstreiter und Unterstützer:

  • ‚M‘, der mich wieder „auf den Geschmack“ gebracht hat und dessen Archiv an gut erhaltenem VHS-Material bestimmt Seinesgleichen sucht
  • ‚rK‚, der die Basis für diese Seite lieferte, nämlich die englische Vorlage für das meiste was Ihr hier findet. Seine Seite ist seit vielen Jahren offline, soll hiermit aber eine entsprechende Würdigung erhalten. Und auch für „das andere“. 😉
  • ‚Polarscan‘, der mit seiner Seite dafür gesorgt hat, dass wir jetzt auch die „andere Seite“ von Tutti Frutti kennen. (siehe Links)
  • das Forum „COLPO GROSSO-The vintage Sexy Forum“. So sieht „Völkerverständigung“ aus! (siehe Links)
  • OmoBestia: Dank dieses Mannes haben wir endlich die Musik aus der Show, er hat sich die unglaubliche Mühe gemacht, die Musik aus den Kandidaten- und Eurogirlstrips zu rippen, diese findet sich in der MEDIA-Rubrik.
    Weiterhin bekomme ich von ihm exklusive italienische Infos. Außerdem verdanken wir ihm das Untertiteln einiger Colpo Grosso-Folgen.
  • Hirokage – für superseltenes Material aus Japan und unermüdliche Detektivarbeit
  • ‚HvW‘ – für seine selbstlosen Spenden!
  • ‚MCB‘ – für Bilder und Infos
  • ‚StS‘ – für Videos die mir noch fehlten, insbesondere die letzte Folge der zweiten Staffel von Tutti Frutti!
  • ‚AHA‘ – für Infos
  • ‚Fabio‘ – für Bilder und Infos
  • ‚Andy‘ – für selbstlos geschickte Videos


Diese Seite ist eine „WIP“. Work-in-progress, heißt, hier ist IMMER Baustelle.

Also bitte: wenn Euch etwas auffällt was verbessert werden sollte (oder muss!), gebt Laut und ich verbessere! 🙂

Noch ein Wort zu den hier gezeigten Bildern: streckenweise werden Euch hier Bilder begegnen, die bei Facebook hochgeladen wurden. Man muss wissen, dass diese Bilder „öffentlich“ sind, sprich bei Veröffentlichung auf Facebook stimmt der User zu, dass diese Bilder auch auf anderen Seiten gezeigt werden.
Vergleich hierzu diesen Link.

Und nun viel Spaß auf Eurer Zeitreise zurück ins Tutti Frutti-Land! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s