Schaut man siJaneta_tnch die ersten Folgen der Colpo Grosso Boots-Staffel an, fällt einem auf, dass jemand dabei ist, den man bisher nicht kannte: eine Dame übernahm Stefanos Job und half den Eurogirls und Kandidaten aus der Kleidung.

Im Nachspann wird ihr Name ‚Janeta Fajova‘ geschrieben. Nehmen wir aber die Tatsache hinzu, dass sie Jugoslawin ist, wäre als richtige Transliteration ihres Namens eher „Žaneta Fajová“ korrekt gewesen. Das sollte uns natürlich nicht wundern, wenn man bedenkt, dass Umberto Smaila selbst mit Lenas Namen regelmäßig Schwieirgkeiten hatte. 🙂

Jedenfalls war Janeta Striptease-Helferin in den ersten Folgen als Michelle (die Erdbeere, später wieder Alma Lo Moro), Jessica (die Kirsche, statt Angelique) und Susi (die Kiwi, später Erika bzw. Karen) als Cin Cins dabei waren.

In den Folgen mit Angelique, Michelle und Erika tauchen mal Janeta und mal Stefano auf, man kann also davon ausgehen, dass hier der Punkt war, als Stefano wieder seinen festen Platz einnahm.

In allen Folgen mit Angelique, Alma und Karen war dann wieder Stefano der „Mann der Tat“.

Janeta taucht sowohl im Vorspann der Boot-Staffel auf (siehe Bild 10 in der Galerie) und außerdem im Erotikclip-Nachspann mit dem Lied „Sogni d’Oro“, welcher am häufigsten nach der Sendung angehängt wurde. Hier waren die Cin Cins der ersten Folgen dieser Staffel vertreten, außerdem Amy Charles.
Dieser Clip (natürlich im Video-Bereich zu finden: KLICK) ist übrigens die einzige Gelegenheit, Janeta ‚oben ohne‘ zu sehen – auf die Bilder in der Galerie brauche ich sicher nicht hinzuweisen. 🙂

Irgendwo gab es außerdem mal einen Strip-Clip mit ihr… alles was wir davon noch haben ist ein Vorschau-Bild aus einem alten Celebrity-Forum. Der Clip selbst ist verschollen.

Hier nun ein paar Bilder von Janeta:

Ein Riesendankeschön an OmoBestia für die Infos & Bilder!