Schlagwörter

,

Amy debütierte als Eurogirl in Tutti Frutti Staffel 1 bzw. Colpo Grosso Staffel 2 und ist eine der am häufigsten eingesetzten Stripperinnen.
Wegen ihrer überragenden Popularität wurde sie dann in Staffel drei von Colpo Grosso sogar Assistentin und ersetzte gleich beide Vorgängerinnen – Monique und Tiziana.
Ebenso ist sie im Vorspann der „Boot-Staffel“ mit dabei.
Weiterhin war sie Assistentin der Spezial-Folge von Colpo Grosso, zusammen mit Angelique.

Man munkelt, sie arbeitet heute für die „University of Cardiff“, das scheint auch ihr Geburtsort zu sein. Aber das ist nicht sicher, also bitte bombadiert die Uni nicht mit Fanmails! 😉

Da wir hier ja unter uns sind: Amy Charles hatte ohne Frage die größte (man muss eher sagen ‚riesigste‘) Oberweite aller Damen in der Show, und das ganz ohne Silikon. Ob einem das jetzt persönlich gefällt oder nicht, das gehört nicht hierher, jeder nach seinem Gusto. 🙂
Jedenfalls hat sie die Festanstellung mit Sicherheit auch wegen ihrer zwei unschlagbaren und überzeugenden Argumente bekommen.
Als Assistentin von Umberto Smaila blieb sie dann aber zugeknöpft. 😉

Danke an Almamia für den Hinweis: Amy Charles hat eine akutelle MySpace-Seite:
http://www.myspace.com/amycharles/photos

Hier ein kurzer Clip mit ihr, in dem sie im britishen TV die Sendung „In full view“ moderiert:

Und hier ist sie als Cin Cin mit dabei. 🙂 Leider ist das Video mit japanischen Synchronstimmen, dafür gibts aber deutsche und englische Untertitel…

Danke an OmoBestia für beide Videos!

*** HIER GEHT ES ZU IHRER GALERIE ***